Autogenes Training

 

"Ein Körper, der ruhig und entspannt ist,

zieht den geistigen Frieden an."
(Paramahansa Yogananda)

 

Autogenes Training ist eine bewährte Methode zur Entspannung.

Sie ermöglicht zu jeder Zeit auf eine einfache Weise körperliche wie psychische Spannungen abzubauen und zur Ruhe zu kommen.

 

Autogenes Training kann Sie in einen Zustand bringen in dem Sie sich erholen und regenerieren können. Dies dankt Ihnen Ihr Körper mit mehr Gelassenheit, neuee Kraft und es fördert Gesundheit und Wohlbefinden. 

 

Durch die Vorstellung von Entspannungsempfindungen mit Hilfe von Formeln sowie durch das gelassene Wahrnehmen und Annehmen der eigenen Empfindungen kann – nach einiger Übungszeit –  eine tiefe und erholsame Entspannung erreicht werden.

 

Im Mittelpunkt jeder Sitzung steht jeweils eine der acht Formeln, die Hauptbestandteile der Grundstufe des Autogenen Training sind. Der*Die Teilnehmer*innen besprechen Fragen und Schwierigkeiten in der Gruppe und mit der Kursleitung. Ein weiterer Bestandteil ist das gemeinsame üben.

 

Die Kurse werden immer auf Anfrage, gerne auch Zielgruppengerichtet, angeboten. Die Räumlichkeiten werden dann jeweils in der Nähe der Teilnehmer*innen durch die Kursleitung gesucht.

 

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen diese Kurse in der Regel mit 80%-100% der Kursgebühr.

 

Bei Fragen zum Verfahren stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder via e-Mail zur Verfügung.

Kontakt und Terminvereinbarung

Himmelslächeln - Trauerbegleitung, Lebensbegleitung, Fortbildung
in Bochum - Kornharpen und dem weiteren Ruhrgebiet

Rufen Sie mich gerne an unter

01520/90 44 768

schreiben Sie mir eine e-Mail unter 

stephanie.schulze@himmelslaecheln.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Himmelslächeln - Trauerbegleitung, Lebensbegleitung, Fortbildung